Zurück zur Vereinsgeschichte

Artikel / Berichte zur Gewerbeschau 2006

Nachschau / Programm / Aussteller / Hallenplan der Gewerbeschau 2006

Zeitungsberichte vor der Gewerbeschau 2006 Seite 1

Zeitungsberichte nach der Gewerbeschau 2006 Seite2

Bilder von der Gewerbeschau, nach Firmen und Veranstaltungen sortiert

Gewerbeschau - Rückblick  (Amtsblatt - Stadteilnachrichten)
„Auf einen Sprung"  TZ
Am Samstag, den 11.03.06 um 15.00 Uhr war es soweit: Nach 16 Jahren fand zum 3. mal eine Gewerbeschau in Untergrombach statt.
35 Aussteller haben sich bereits ab 7.00 Uhr am Freitagmorgen eingefunden, um ihre Ausstellungsstände aufzubauen und einzurichten und so die Mehrzweckhalle in eine kleine Messestadt umzubauen. Alle Aussteller wurden rechtzeitig fertig und warteten gespannt auf die ersten Besucher, die dann auch sehr zahlreich erschienen sind.
Herr Oberbürgermeister Bernd Doll, der die Schau eröffnete war sehr angetan und erfreut,  was die Mitglieder des Gewerbevereins auf die Beine gestellt hatten. In der Eröffnungsrede betonte er, wie leistungsstark und lebendig der Gewerbeverein nach 20 Jahren immer noch ist. Anschließend ging er mit unserem 1.Vorsitzenden Klaus Mangei durch die Ausstellung und nahm sich bei jedem Aussteller Zeit für ein kurzes Gespräch.
Die Jugendkapelle des Musikvereins Untergrombach umrahmte die Eröffnung und konnten sich über viel Beifall freuen. Um 18.00 Uhr wurde es etwas laut in der Mehrzweckhalle,  denn jetzt kam die Clownine die die Besucher aufmischte und die Kinder zum Lachen brachte. Nach ihrem Auftritt, der ca. 1 Std. dauerte, zeigten die Schüler der Musikschule Händel ihr Können.
Gegen 20.00 Uhr schlossen sich die Türen der Ausstellung und der erste Tag war geschafft. Anschließend ließen die Aussteller in einem Gedankenaustausch noch mal den ersten Tag der Gewerbeschau Revue passieren.
Am zweiten Tag der Gewerbeschau meinte es der Wettergott besser mit den Ausstellern im Freien, denn die Sonne zeigte sich an diesem Tage öfter. Um 10.30 Uhr begann die Schau und die Besucher ließen nicht lange auf sich warten.
Ab 11.00 Uhr umrahmte die Jazz-Kappelle Möhringer mit ihrer Musik den Weißwurst - Frühschoppen. Dies kam bei den Besuchern und Ausstellern sehr gut an. Anschließend zeigte der Musik-Kindergarten der Musikschule Händel einen Beitrag mit ihren Kindern.
Kurz vor 15.00 Uhr wurde es eng in der Halle, denn der Grundschulchor bereitete sich auf seinen Auftritt vor.
Ca. 80 Kinder unter der Leitung des Musiklehrers Herrn Herkert gaben ihr Bestes und kamen nicht ohne Zugabe von der Bühne.
Im Anschluss übergab der 1. Vorsitzende des Gewerbevereins Klaus Mangei unserer Freiwilligen Feuerwehr eine Rettungspuppe zu Übungszwecken. Der Kommandant Jürgen Riehl bedankte sich beim Gewerbeverein für die Spende und hat die Besucher zu einer Übung mit dem DRK am Kreisel vor der Halle eingeladen. Hier hatte die neue Rettungspuppe gleich ihren ersten Einsatz. Zahlreiche Besucher konnten sich dann von der Leistungsfähigkeit unserer Feuerwehr und dem DRK überzeugen. In der Halle unterhielt die Musikschule nochmals die Besucher. Dann neigte sich die Gewerbeschau so langsam ihrem Ende entgegen.
Während der Austellung wurde vor der Halle ein Torwandschießen angeboten. Die Preisverleihung fand kurz vor Ende der Schau statt. Der Hauptpreis war ein etwas größerer Plüschhund, dieser wurde von der Fa. Bohnert gestiftet. Die zahlreichen weiteren Preise stifteten die Aussteller. Nach der Preisverleihung für das Torwandschiessen ging unsere 3 Gewerbeschau zu Ende.
Die Verwaltung des GVU bedankt sich bei:
- den Hausmeistern, Herrn Abele , Herrn Jehle , Herrn Liebgott
- dem Organisations - Team, Helmut Frieß , Peter Pfisterer , Thomas Zöller.
- der Freiwilligen Feuerwehr für die technische Hilfeleistung.
- dem Grundschulchor unter Leitung von Herrn Herkert.
- der Musikschule
- allen Ausstellern.
- dem DRK und Feuerwehr für die Übung.
- allen Besuchern der Gewerbeschau.
und allen die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen Haben
          für die Verwaltung
          Klaus Mangei
          1. Vorsitzender

Gewerbeschau am 11. Und 12. März 2006 ,  Mehrzweckhalle Untergrombach

Rahmenprogramm in der Halle:
Samstag 11. März 2006
15.00  Uhr  Beginn der Gewerbeschau
16.00  Uhr  Offizielle Eröffnung durch OB Bernd Doll umrahmt durch MV Harmonie
17.00  Uhr 
Rundgang durch die Gewerbeschau
18.00  Uhr  Clownine - Spaß für Jung und Alt
19.00  Uhr  Vorführung Musikschule Händel
20.00  Uhr  Ende der Gewerbeschau 1. Tag
20.30  Uhr  Gemütliches Beisammensein der Aussteller in der Mehrzweckhalle

Sonntag 12. März 2006
10.30  Uhr  Beginn der Gewerbeschau 2. Tag
11.00  Uhr  Jazz - Frühschoppen mit dem Duo Möhringer / Kofler bis 13.00 Uhr
14.00  Uhr  Musikschule Händel
15.00  Uhr  Grundschulchor
16.00  Uhr  Vorführung Musikschule Händel
17.30  Uhr  Gewinner - Bekanntgabe Torwandschiessen
18.00  Uhr  Ende der Gewerbeschau

Rahmenprogramm im Freigelände :
An beiden Tagen Hüpfburg und Torwandschiessen
Süßwarenstand, Kinderkarussell
Sonntag ab 14.00 Kinderschminken beim DRK
Sonntag 16.00 Übung Feuerwehr mit DRK am Wendehammer der Mehrzweckhalle


Speiseplan für beide Tage:
Steaks
Grillwürste, heisse Würste,
Gulaschsuppe
Sonntags um 11.00 Uhr Weißwurst-Frühschoppen

                                           Teilnehmende Betriebe / Aussteller:

                                                   Elektrotechnik Schleicher                                       Bäckerei Scherk
                                                                Vinothek La Part des Anges                                   Schreinerei Lindenfelser
Gartencenter Heckert                                           Optik Doll                                                                Küchenstudio Pfisterer u. Fuchs
           Fenster u. Türenstudio Holzinger                           Physio - Aktiv                                                          Gärtnerei Lauber
                        Grombacher Getränkemarkt                                   St. Georg Pflegeservice
                                      Elektro Lauber                                                        Autohaus Zöller Kraftfahrzeuge u. Zweiräder
                                                   Schümli Cafe                                                          Autohaus Lauber
                                                                Schlosserei Friess                                                  Heizungbau Bohnert
Schuh Modery                                                      Dachdecker Kistenberger                                       Heizungsbau Seeger u. Probst
           Holzbau Gaag                                                         Fotostudio BiHeind                                                 Car Color Center
                        AWO Haus Bundschuh                                                        Schmuck Elke Rapp
                                      BGK - Marketing Krempel                                                    Quelle Agentur Feller
                                                   Bauunternehmung Vollmer                                                  Kosmetik Eva Flach
Musikschule Händel
                                                                  Unsere Partnergemeinde St. Marie-Aux-Mines
                      DRK  Ortsgruppe Untergrombach                                                   Freiwillige Feuerwehr Untergrombach

                                                            Auto Böhler  Präsentation von Abschleppfahrzeugen

Gewerbeschau 2006  Hallenbelegungsplan:

Aussteller / Präsentationen im Aussengelände um die Halle:
Autohaus Zöller Kraftfahrzeuge u. Zweiräder        Autohaus Lauber        Heizungbau Bohnert        Heizungsbau Seeger u. Probst
Fa. Arnold  Gerüstbau         Auto Böhler Präsentation von Abschleppfahrzeugen
So. Übung: Freiwillige Feuerwehr und DRK Ortsgruppe Untergrombach

Bruchsaler
Wochenblatt
vom 08.03.06

Hoch zum Seitenanfang

Hoch zum Seitenanfang